Wie geht Martino Fun Kart?

Informationen zu den Kubikklassen, den Spielmodi und dem Rennverlauf, zum Thema Sicherheit sowie allen Welten und Power-Ups findet ihr hier.

Spiele das wohl bekannteste Fun Rennspiel in echt! Fahre durch sieben verschiedene Welten (Dschungel, Eiswelt, Canyon, Pilze, Gebirge mit Burg, Fleischfressende Pflanzen, Wüste) während du den Fallen auf der Strecke ausweichst und über die Hologramme verschiedene Power-Ups einsammelst.

Die Power-Ups beschleunigen dein Kart (Turbo) oder verlangsamen die Gegner (z.B. Feuerbälle), sodass du sie problemlos überholen kannst. Noch schneller wirst du, wenn du es schaffst, mit dem einzigartigen Fahrwerk der Karts durch die Kurven zu driften.

Während und nach den Rennen kannst du dir die detaillierte Rennauswertung auf der Leinwand anschauen, um deine Strategie für die nächsten Runden zu optimieren.

Ablauf: Vor jedem Rennen findet eine ca. fünfminütige Einweisung statt. Danach fahrt ihr ca. fünf Minuten eine Qualifikation oder ein Warm-Up, was uns einzuschätzen hilft, welche Leistung eurem Können angemessen ist. Das Rennen selbst dauert acht Minuten.

Auch wenn wir mit den vier einstellbaren Leistungsstufen von Anfänger (50ccm) bis Profi (200ccm) den für jeden Fahrer richtigen Schwierigkeitsgrad einstellen können, gilt es ein paar einfache Regeln zu beachten:

  • Fahrer müssen mindestens 12 Jahre alt sein.
  • Alle Körperteile bleiben während des Rennens im Kart.
  • Ihr dürft während des Rennens nicht aus dem Kart aussteigen.
  • Absichtliches Rammen der Gegner ist nicht gestattet.
  • Schnellere Gegner müssen vorbeigelassen werden.
  • Die Deko und die Hologramme dürfen nicht angefasst werden.
  • Fahrer dürfen höchstens 100 kg wiegen.

Damit wir alle an den rennen Spaß haben, bitten wir euch darum, euch jederzeit gesittet zu verhalten.


Kubikklassen

  • 50ccm – Einsteiger
  • 100ccm – Fortgeschrittene
  • 150ccm – Experten
  • 200ccm – Wahnsinnige

Spielmodi

  • Rang – wer zuerst im Ziel ist gewinnt
  • Speed – die beste Runde zählt
  • Tagger – wer die meisten Treffer landet gewinnt
  • Spooky – Schwarzlicht und Gruselsound (in allen Spielmodi möglich)

Power-Ups

  • Grün – Turbo (ab 150ccm nur auf der Geraden einzusetzen)
  • Weiß – Schutzschild: ihr seid unverwerwundbar)
  • Blau – Rakete: nur der/die aktuell Erste wird 5 Sekunden lang gebremst
  • Gelb – 5 Feuerbälle: trefft ihr einen Gegner, wird er/sie langsamer
  • Regenbogen – Schutzschild und Turbo

Power-Ups könnt ihr euch nur am Würfel oder an den Hologrammen holen und Ihr könnt nur ein Power-Up gleichzeitig haben. Welche Power-Ups ihr eingesammelt habt, hört ihr im Lautsprecher eures Karts und erkennt ihr an der Farbe, in der euer Joystic leuchtet.

Grundsätzliche Funktion

  • Es gibt keine Bremse. Das Kart bremst automatisch, wenn ihr vom Gas geht.
  • Zum Driften zieht ihr am Joystick.
  • Die Grundzeit beginnt erst zu zählen, wenn ihr die Startlinie überquert. Es gibt also für die hinteren Startplätze keinen Nachteil.
  • Bei einem Fehlstart wir die Leistung eures Karts für 5 Sekunden gedrosselt.
  • Die Geschwindigkeit wird dem Verhalten der Fahrer angepasst.
  • Mit einem roten Bremsmodus müsst ihr auf der Geraden immer innen (links) fahren, damit rechts überholt werden kann.

Wichtige, mitzubringende Dokumente

Je nach Alter, benötigen wir von euch ggf. eine Erziehungsbeauftragung oder einen unterschriebenen Nutzungsvertrag. Damit eurem Fahrspaß nichts im Wege steht, bitten wir euch untenstehende Auflistung unbedingt zu beachten.

AltersgruppeMitzubringende, unterschriebene DokumenteLeistung
12 - 13 JahreErziehungsbeauftragung für Begleitpersonen (PDF, 428 KB), Nutzungsvertrag mit Haftungsausschluss (PDF, 428 KB)max. 100 ccm
14 - 15 JahreNutzungsvertrag mit Haftungsausschluss (PDF, 428 KB)max. 150 ccm
16 - 17 JahreNutzungsvertrag mit Haftungsausschluss (PDF, 428 KB)max. 200 ccm
ab 18 Jahrekeinemax. 200 ccm

Das Geburtstagspaket

Das Geburtstagspaket

Bis zu 8 Fahrer erleben eine absolute Action-Geburtstagsparty. Die gesamte Rennstrecke gehört euch, inklusive VIP-Bereich und einem ordentlichen Adrenalin-Stoß.

Weiterlesen

Junggesellenabschied

Junggesellenabschied

Wer seinen Junggesellenabschied nicht in der Fußgängerzone mit einem Bauchladen um die Hüfte geschnallt verbringen möchte, feiert bei uns. Der Junggeselle bekommt eine Extra-Fahrt geschenkt.

Weiterlesen
Footerarrow
Wir haben vom 17.08 bis 30.08.2020 Betriebsferien.